Aktuelles



Handballerinnen Zweite beim Bärenturnier in Meldorf

Unsere besten Handballerinnen aus den Klassenstufen 9 bis 13 nahmen kurz vor Weihnachten mit Frau Lyke erfolgreich am traditionellen Handballturnier, dem Bärenturnier in Meldorf, teil. Lotte Tondern, Doortje Kamenarovic, Marie Wiese, Julia Jacobsen, Levke Kretschmann, Lia Paustian und Janne Raguse sorgten für eine stabile Abwehr und einen dynamischen Angriff zugleich, während Meret Bülow eine starke Torhüterleistung ablieferte. Mit deutlichen Vorrundensiegen über das Gymnasium Heide-Ost, das BBZ-NOK Rendsburg und das Hans-Geiger-Gymnasium aus Kiel zog die Mannschaft überzeugend ins Halbfinale ein.

Weiterlesen ....


UIIIa übernimmt Geschenkpatenschaften der Tafel

Anstatt sich gegenseitig mit kleinen Überraschungen vor den Weihnachtsferien zu beschenken, hat die 8a von Herrn Sterner Geschenkpatenschaften der Tafel übernommen. Im Julklappgeschenk für den gezogenen Mitschüler wurde im Vorfeld statt eines kleinen Geschenkes eine Geldspende von bis zu 5 Euro eingepackt (etwas Schoki gab es trotzdem ;-)). Der von der Klasse gespendete Betrag von 100 Euro diente dazu, Wunschzettel von vier bedürftigen Kindern vom Weihnachtsbaum in der Sparkasse auszusuchen. Die Geschenke wurden mit ein paar Süßigkeiten und einer Karte während der Weihnachtsfeier eingepackt und im Anschluss in der Sparkasse überreicht.


Erasmus+ - Projektteilnehmerinnen trainieren Vorstellungsgespräche

Im November reisten vier SchülerInnen im Rahmen des ERASMUS+ - Projekts zum Thema „ APPLY AND EMPLOY YOUTH – ways to enter the European job market“ mit Frau J.Friedrich und Frau Nagel nach Italien. Nach einem Projekttreffen in Spanien im März, einem in Norwegen im Mai mit jeweils fünf Schülern unserer Projektgruppe der jetzigen E und Q1 und dem Besuch in Marne im September sahen sich nun Schülergruppen aller fünf Länder in Trescore Balneario nahe Mailand wieder.
Weiterlesen...


SOKOMarne als Fischdetektive erfolgreich

Unter dem Grupopennamen 'SOKOMarne' nahmen Schülerinnen und Schüler der 10c und der Q1b unter der Leitung von Frau S.Friedrich im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2016/17 an der bundesweit größten Studie zur Fischetikettierung teil. Beim genetischen Barcoding fanden die Schülerinnen und Schüler fast alle Artnamen korrekt heraus und gewannen als zweitplazierte Gruppe je ein Buch des bekannten Klimaforschers Mojib Latif.