Aktuelles



Auf ins Europaparlament - Schülerinnen erleben europapolitik live

In der Woche nach den Osterferien machten sich fünf Schüler und Schülerinnen aus E und Q1 mit Frau Kemmler auf den Weg nach Brüssel. Ziel der Fahrt waren das Europäische Parlament und ein Gespräch mit dem deutschen Abgeordneten Reimer Böge, der die Gruppe anlässlich eines Schulbesuches eingeladen hatte und einen großzügigen Reisekostenzuschuss leistete.
Am ersten Tag besichtigten wir einfach nur die Stadt und ließen die ersten Eindrücke auf uns wirken. An Tag zwei ging es dann nachmittags ins Europaparlament. Nachdem wir .....

Weiterlesen...


Inga Braun gewinnt 2. Landespreis beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Großen Spaß an Fremdsprachen hat Inga Braun, die in Englisch am diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilnahm und auf Anhieb einen zweiten Landespreis erreichen konnte. Nach der Übergabe der Urkunde durch ihren Englischlehrer, Herrn Tietz, nahm Inga mit allen anderen PreisträgerInnen noch an einer gesonderten Ehrung in Kiel teil. Neben Englisch und Französisch lernt Inga derzeit in einem Onlinekurs auch noch Latein.


Teilnehmerinnen der Astro und Raumfahrt AG entdecken Asteroiden

Die Schülerinnen und Schüler der Astro AG beteiligen sich unter der Leitung von Herrn Dewitz an der internationalen Asteroidensuche unter der Leitung der International Astronomical Search Collaboration IASC. Schulen wird es hier ermöglicht, sich direkt an der Forschung zu beteiligen. Die Astronomie AG bekommt aktuelle Beobachtungsdaten des Pan-STARRS Teleskops auf Hawaii zugeschickt, um auf den Bildern mit Hilfe der professionellen Software  Astrometrica Spuren von Asteroiden zu entdecken. Es handelt sich dabei nicht um simulierte Experimente, sondern um echte Entdeckungen. Der AG ist es so gelungen, bereits mehrere Asteroiden als erste zu entdecken und zu vermessen.


Tolle Laufleistungen bringen unser Marathon-Team nach Helgoland

Zum ersten Mal nahmen je drei Schülerinnen und Schüler sowie ein Elternteil und eine Lehrkraft unserer Schule an der Qualifikation für den Helgoland Marathon in Nordhastedt teil, auf Anhieb qualifizierten sie sich dabei für den Landesentscheid, der am 9./10.6. auf Helgoland stattfindet. Unter der Leitung von Herrn Werther musste unser Team nur der Mannschaft von der Meldorfer Gelehrtenschule den Vortritt lassen und fährt jetzt von Büsum aus am 9.6. gemeinsam mit allen anderen TeilnehmerInnen per Schiff auf die Hochseeinsel, um sich dort dann am folgenden Tag mit den stärksten Mannschaften des Landes zu messen.