Aktuelles



AFS-Projekt “Engaging for Peace in Europe“ im Europaparlament

Anna Sießenbüttel aus der Q2c engagiert sich bei AFS und berichtet von ihrer Teilnahme am Workshop im Europaparlament: Was bedeutet es eigentlich, sich für den Frieden in Europa einzusetzen und warum ist das so wichtig?

Heutzutage sehen viele Menschen in Europa den Frieden, welcher alles andere als selbstverständlich ist, als eine Selbstverständlichkeit an. Dabei ist das Ende des ersten Weltkriegs erst 100 Jahre und das Ende des zweiten Weltkriegs 73 Jahre her. Dreiundsiebzig Jahre. Weniger als die durchschnittliche Lebenserwartung eines Europäers. Obwohl diese schlimmen Kriege noch nicht so lange zurück liegen, verschwinden sie jedoch immer weiter aus unserer Vorstellungskraft.

Weiterlesen...


Neue Schülervertretung nimmt ihre Arbeit auf

Das Schuljahr hat neu begonnen und somit gibt es wie jedes Jahr eine neue Schülervertretung. Wir möchten uns einmal kurz bei euch vorstellen, damit ihr immer wisst, an wen ihr euch wenden könnt!

Beginnen wir also mit den von euch gewählten Schülersprechern Annika Lange (Q1a) und Jan Malte Fieles (Q1b), die eure Wünsche, Vorschläge und Interessen bei Herrn Beckmann vertreten und somit versuchen euren Schulalltag so entspannt und cool wie möglich zu gestalten.

Damit das auch alles klappt, brauchen Annika und Jan Malte natürlich jede Menge Hilfe:

Wie zum Beispiel die Kassenwarte Meret Bülow (E0b) und Elina Engelhardt (E0c). Sie kümmern sich um die Finanzen der SV. Ein paarmal im Jahr findet eine SV-Sitzung statt. Diese wird von den Präsidenten Olivia Weiß (Q1a) und Jesper Hintmann (Q1b) geleitet. Beisitzer sind dieses Jahr Finnja Neumann (Q1a), Max Dethlefs (Q1b) und Nick John (Q2b). Damit keine Wünsche, Ideen oder Vorschläge der Sitzungen in Vergessenheit geraten, gibt es auch dieses Jahr wieder eine Protokollantin. Das ist dieses Jahr Ida Thoms (E0b).

Wenn ihr ein Anliegen habt, wendet euch gerne an uns!                                            Ida Thoms


Religionskurse der Q1 gestalten Gottesdienst zum Volkstrauertag


Schulchronik 2018 mit Klassenfotos im Sekretariat zu erwerben