Österreich


Österreichische Neutralität 26.10.1955

Am 03.11.2015 präsentierte die Klasse Q2b von Herrn Müller dem 13.Jahrgang das Land Österreich.

 

Nachdem draußen die Flagge gehisst und die Nationalhymne „Land der Berge“ gespielt wurde, stellte die Klasse in der Aula, mit Hilfe einer PowerPoint-Präsentation, die wichtigsten Daten und Fakten über Österreich dar. Im Mittelpunkt stand die Neutralität Österreichs, die am 26. Oktober 1955 in der Bundesverfassung und im Neutralitätsgesetz festgehalten wurde. Zudem wurden die bekanntesten Gesichter Österreichs vorgestellt.

 

Außerdem verfügt Österreich über ein international erfolgreiches Sportlerteam. So konnte der Wintersport seine Stellung in der Weltspitze weiter fortführen. Auch kann die Bundesrepublik Österreich eine vielzahl von kulinarischen Gerichten ihr eigen nennen. In den typischen Kaffehäusern kann man z.B. die Sachertorte genießen. Aktuelles Staatsoberhaupt ist der Bundespräsident Heinz Fischer. Dieser wird direkt vom Volk gewält. Walberechtig sind alle Staatsbürger Österreichs, die beim Tag der Wahl mindestens 16 Jahre alt sind.

 

In der Pausenhalle hängt ein Plakat mit den wichtigsten Informationen über den EU-Mitgliedstaat aus.