Schweden


Europatag: Schweden

Am 08. Juni hatten wir, die 7b, als Land am Europatag Schweden! Es war sogar ein Schwede da, um uns zu unterstützen. Sein Name ist Rickard.                                       

 

Im Laufe des 19. Jahrhunderts entwickelte sich der 6. Juni in Schweden zu einem nationalen Gedenktag. Gefeiert wurden die Krönung Gustav Wasas am 6. Juni 1523 und die damit verbundene Auflösung der Union mit Dänemark, was Schweden zu einem selbständigen Staat machte. Ab 1916 wurde der 6. Juni als „Tag der schwedischen Flagge“ gefeiert. Er wurde mit der Verfassungsreform 1974 als Tag der schwedischen Flagge offiziell eingeführt.

Am Europatag selbst konnte jede Gruppe ein Thema darstellen, welches sie am meisten interessierte. Wie zum Beispiel: Poltik, Geographie, Sport, Feste und mehr.

 

Die Vorstellung vor den Parallel-Klassen in der Aula hat auch prima geklappt und alle waren zufrieden. Insgesamt haben wir ein gutes Ergebnis erzielt und hatten viel Spaß!

Und nochmal ein großes Dankeschön an Rickard, Herrn Werther und Herrn Sterner, die uns geholfen haben!