Schulsanitätsdienst

Nach den Herbstferien erweitern wir mit Unterstützung des DRK unser AG-Angebot um einen Schulsanitätsdienst. Wir bilden circa 15 Schülerinnen und Schüler in Erster Hilfe aus. Neben einem normalen Erste-Hilfe-Kurs werden wir uns in regelmäßigen Abständen treffen und unser Wissen und Können anhand von Fallbeispielen vertiefen. Das befähigt die Schülerinnen und Schüler dazu, als Ersthelfer im normalen Schulalltag, aber auch auf Schulveranstaltungen (Sportfeste etc.) bei kleineren und größeren Notfällen mit Wissen und Kompetenz helfen zu können. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler von der 7. bis zur 11. Klasse.

Wer Interesse hat, meldet sich bis zu den Herbstferien bei Frau Werger oder bei Frau Andritter-Witt. Eine Informationsveranstaltung wird es dazu kurz nach den Herbstferien geben