Schulsozialarbeit

Seit Januar 2016 ist Frau Borwieck dank der Unterstützung unseres Schulträgers mit einer halben Stelle als Schulsozialarbeiterin an unserer Schule beschäftigt.

 

Sie ist Ansprechpartner für Schüler, Lehrer und Eltern zugleich.

 

Ob es um eine kleine oder große Frage geht, um ein Schulproblem oder gar eine verzwickte Situation zu Hause - ihre Tür steht für jeden offen.

 

Angebote der Schulsozialarbeit am Gymnasium Marne Europaschule

 

Beratung und Hilfe bei Fragen, Sorgen und Problemen im Rahmen von Einzel- oder Gruppengesprächen

 

   Unterstützung und Vermittlung bei Konflikten

 

   Weitervermittlung zu Beratungsstellen oder Einrichtungen der Jugendhilfe

 

Tätigkeiten in Zusammenarbeit mit dem Kollegium

 

   Projekte  zur Stärkung sozialer Kompetenzen (Busengel, Youth to Youth)

 

   Präventionsarbeit in den Bereichen (Mobbing, Alkohol, Medienkonsum, Essstörungen)

 

Gut zu wissen, dass  das Angebot der Schulsozialarbeit

 

   auf Freiwilligkeit beruht

 

   der Schweigepflicht unterliegt

 

   keinerlei  Weisungsbefugnis hat

 

Bürozeiten Uhr im Raum HO 5

 

Montag          9.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Dienstag        9.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Mittwoch        9.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Donnerstag    9.30 Uhr bis 13.30 Uhr

 

Außerhalb der Bürozeiten kann Frau Borwieck ebenfalls kontaktiert werden und steht für individuelle Termine nach Absprache gerne zur Verfügung.

 

Kontakt:

 

Kirsi Borwieck

 

Telefon: (0 48 51) 3083 (über unser Sekretariat)

E-Mail: bor@gymnasium-marne.de